Entspannt mit Kindern Feste feiern

Die Geburtstagsparty ist für unsere „Kleinen“...

Fotolia @ Yanlev
Fotolia @ Yanlev

... der wichtigste Tag im Jahr. Deshalb soll es auch für unsere Kinder ein unvergessliches Ereignis werden. Hier auf unserem Portal findet Ihr alle Anbieter für eine perfekte Kindergeburtstagsparty. Egal ob es nun eine Bastel-Fete zuhause, eine Schatzsuche im Wald oder eine Party für kleine Ritter werden soll - auf unserem Portal haben wir für jeden Anlass das richtige Angebot. Hier findest du Anregungen für originelle Orte, eine geschmackvolle Deko, das ideale Zubehör und eine erstklassige Animation in deiner Region.

Kindergeburtstag außer Haus

Eine Kindergeburtstagsfeier außer Haus verspricht viel Spaß und wenig Stress. In unserem umfangreichen Anbieterverzeichnis findet Ihr vom Bauernhof, über eine Soccer-Party, zum Naturerlebnis für kleine Forscher und dem Kindergeburtstag auf dem Ponyhof alles was das Kinderherz begehrt.

Kinderanimation

Wer zuhause feiern will, aber noch professionelle Unterstützung vom Clown, einem professionellen Fotografen oder einer Schminkfee wünscht, ist hier bei uns genau richtig.  Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und Feiern!

Gewinnspiel - Miffy Baby Geschenkbox

 

 
© Miffystore

Dieses Geschenk-Set für Babys enthält einen großen Spielwürfel mit tollen Miffy-Motiven, ein kuschliges Schnuffeltuch sowie ein Buggy-Buch für unterwegs. Ihr könnt wählen, ob ihr das Set in blau oder rot gewinnen möchtet.

www.miffystore.de

Teilnehmen könnt ihr vom 1. bis 31. Oktober 2014. Schickt uns eine Email mit dem Betreff „Miffystore“ an gewinnspiel@kaenguru-online.de

 

 
 

Die Partner von findegeburtstag.de


 
 

 
 

Der besondere Tipp


Luftballonfakir

Ein Fakir ist jemand, der es sich auf einem Nagelbrett bequem macht. Das müsst ihr hier nun nicht gerade, sondern ihr sollt versuchen, einen Luftballon von einem Ende zum anderen der Nagelplatte zu pusten.
Das ist nicht so einfach wie es klingt, denn natürlich darf der Ballon nicht platzen, und wenn er an der Seite hinunterfällt, dann muss er noch einmal starten. Für das Nagelbrett braucht ihr eine Styroporplatte und Nägel, die etwa doppelt so lang sind, wie die Platte dick ist. Sie werden von unten durch das Styropor gedrückt, so dass sie oben wie Igelstacheln herausschauen. Ein bisschen vorsichtig müsst ihr mit dem Gebilde schon sein, man kann sich daran verletzen! Und versucht bloß nicht, euch darauf zu legen — das tut sehr weh!
Gefunden bei www.zzzebra.de

:-)
 
MyBirthday
Startseite